Projektstudium 2


Als Projekt für das zweite Projektstudium habe ich mir zusammen mit Andreas Sierts und Niels Weber überlegt, das man die bisher in Computergrafik gelernte 3D Gestaltung mit einem eingenen Programm verbinden könnte.
Als Idee kam uns dabei dann sehr schnell das wir eine Anwendung entwickeln wollten, in der der Benutzer sich durch die FH bewegen kann.
Angehende Studenten sollen so die Möglichkeit haben sich über die Einrichtung der einzelnen Räume zu informieren. Um diese 3D-Räume zu gestalten haben wir 3D Studio Max verwendet, und dann mit Hilfe von Wildtangent diese Objekte in lesbare Formate für unsere Anwendung konvertiert.
Die Anwendung ansich haben wir in C# geschrieben, da diese Programmiersprache uns in den Vorlesungen näher erläutert wurde.
Hier nun ein paar Screenshots aus dem Programm und gerenderte Ansichten einiger Objekte.


Ein großer Hörsaal (gerenderte Ansicht)
Hörsaal 212

Unser Projektraum (gerenderte Ansicht)
Projektraum

Der Flur I (gerenderte Ansicht)
Flur I

Der Flur II (gerenderte Ansicht)
Flur II

Der Flur III (gerenderte Ansicht)
Flur III

Das Programmfenster
Programmfenster

Popup - Rauminformationen
Popup - Rauminformationen

Popup - Etagenansicht
Popup - Etagenansicht

Popup - About
Popup - About